Allgemein · Hausbau · Wandaufbau

Woche 2 bis 4

Ruhe im Petterhus. Unser Aufbauteam hat uns verlassen, um andere Schwedenhausbesitzer glücklich zu machen. Seltsam. Irgendwie hatte ich ein bisschen das Gefühl, sie gehören zum Petterhus dazu, sodass sich nun in der Stille des Hauses ein wenig Wehmut breit macht …Macht’s gut Jungs! Ihr seid toll!

In der zweiten Woche wurde begonnen das Dach zu decken, die Innenwände wurden gebaut und auch unsere geliebte Veranda wurde nun zur Realität.:-) In der dritten Woche wurde das Dach fertig gedeckt und alle Innenwände einseitig geschlossen sowie der Dachstuhl vollständig gedämmt.

Auch wir waren auch nicht untätig.  So haben wir doch zwischenzeitlich tatsächlich ein kleines Küchenträumchen ins Leben gerufen!

Ich freue mich wahnsinnig, es euch bald präsentieren zu können 🙂

Jetzt will ich Euch die Bilder der letzten Wochen aber nicht vorenthalten:

Eine Unsere Veranda entsteht…

IMG_0291

 

IMG_0292

 

IMG_0293

Das Obergeschoss..die beiden West-Kinderzimmer

IMG_0281

 

Hier könnt ihr gaaaaanz links am Bild den Wandaufbau sehen..

IMG_0347

 

…und hier die Spanplatten, Gipsplatten sowie das Dämmmaterial für die Wände..im Ostkinderzimmer

IMG_0343

 

Unser Flur im Obergeschoss nach Westen..

IMG_0324

 

..nach Osten..

IMG_0348

 

…nach unten 🙂

IMG_0289

Einmal Dachboden bitte 🙂

IMG_0346

 

Hier sind echte Badplanungsprofis am Werk… mangels Waschbeckenunterschrank muss schnell die Dammüng herhalten…

IMG_9042

 

 

..und fertig ist das Bad mit T-Lösung 🙂 Das Dämmaterial rechts in der Nische entspricht in diesem Fall unserer Badewanne..

IMG_0351

 

Hier könnt ihr nochmal den einseitigen Innenwandaufbau im Detail sehen.  Beim Schwedenhaus geht das so:

Außen befinden sich entweder Fermacell- oder Gipsplatten, dann kommt eine Spanplatte, darauf dann die Dämmung und darauf wiederum die Spanplatten sowie Gips oder alternativ Fermacell in den Bädern und  dem Hauswirtschaftsraum. Erst im Anschluss an die Elektro- und Sanitärinstallation werden die Wände vom Trockenbauer final geschlossen werden.

 

Kommende Woche wird es wieder trubelig im Lille Petterhus. Unsere Heizung kommt, die Sanitär – und Elektroinstallation beginnt und – unser Schwedenhaus bekennt (noch mehr) Farbe :-).

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende!

Liebste Grüße Eure Stephanie

 

 

Advertisements
Allgemein · Hausbau

Aufbautag 4 bis 7

Hej ihr Lieben!

In den vergangenen Tagen ist wieder viel passiert. Nach den sintflutartigen Regenfällen in den letzten Tagen sind wir heilfroh, dass unser Dach nun wirklich dicht ist.

Dazu wurde – begleitet von Regen und Sturm – der Dachstuhl errichtet.

Das geht so:

Auf den Dachstuhl wurden Spanplatten aufgebracht, und auf diese wiederum kommt dann die Dachpappe, die mit einer Verlattung fixiert wird. Zum Schluss gibt es die Dachsteine on top und fertig ist das Schwedenhausdach.

Ich hoffe, ich habe das korrekt und verständlich dargestellt;  zum besseren Verständnis kommen hier unten mal ein paar Bilder 🙂

IMG_0252

IMG_0254

 

IMG_0247

Sieht auch aus der Ferne schön aus, oder?

Meine Lieblingsfenster 🙂

 

Hier könnt ihr sehen, wie die Spanplatten angebracht werden. Die Querlattung gibt dem Ganzen die nötige Stabilität:

IMG_8904

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_8915

 

IMG_8917
Hier kommt die Dachpappe

 

IMG_0272
Die Folie war zum Schutz vor dem Regen – ok, sieht gerade nicht soooo regnerisch aus, ich geb’s zu 😉

 

IMG_8935
Ich finde, es sieht auch so schon toll aus 🙂

IMG_8933

Durch das letzte Tief wurde anschließend hauptsächlich im Inneren unseres Schwedenhauses gearbeitet. Der Boden zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss wurde vorbereitet.

Und das geht so: Unterhalb der Balkenlage wurde eine weisse Folie angebracht, darüber kam dann zwischen die Balkenlage eine Schicht Steinwolle, und anschliessend etwas Luftraum, bevor über der Balkenlage die Spanplatten angebracht wurden.

Auch hier gibt es für Euch zum besseren Verständnis ein paar Bilder.

Hier unten seht ihr die weisse Folie und unseren Kamin. Ursprünglich wollten wir eigentlich mehr Platz hinter dem Kamin, um unser Holz dekorativ lagern zu können. Das hat sich nun aber nicht ergeben, was aber gar nicht tragisch ist, denn im nachhinein hätte mir der Ofen dann doch zu sehr im Raum gestanden.

IMG_8909

 

IMG_0274

Oben: Die Balkenlage zwischen Erdgeschoss und Obergeschoss

Wahnsinn, wieviel Materieal noch verbaut werden muss, oder?

Unten: Die Steinwolle zwischen der Balkenlage und die Spanplatten.

IMG_0275

Während das Montageteam weiter fleissig arbeitet und die Materialstapel von Tag zu Tag kleiner werden, laufen die Planungen für den Innenausbau weiter. Gerade die Küche und das Bad ist nach wie vor ein großes Thema für uns.

Auch darüber werde ich Euch in den nächsten Wochen weiterhin berichten und freue mich, wenn ihr bald wieder vorbeischaut.

Ich wünsche euch noch ein sonniges Wochenende,

Liebe  Grüße, Stephanie

 

 

 

 

Allgemein · Hausbau

Aufbautag 2

Aschermittwoch, 1. März 2017

Heute ist ein ganz trüber und ausgesprochen stürmischer Tag. Und wieder steht über Allem ein riesengroßes Fragezeichen – klappt der Aufbau heute?

Wir sind optimistisch gestartet und wurden auch belohnt 🙂 Aber jetzt zeige ich Euch mal die Bilder!

IMG_8857
Ich liiiebe diese Halbmonfenster jetzt schon 🙂

IMG_0242

Hier sieht man ein bisschen, mit welchem Wetter wir das Montageteam zu kämpfen hatte.

 

IMG_0237

 

 

IMG_8872
Unsere Veranda 🙂

 

IMG_8868
Der Dachstuhl sowie die Giebel müssen leider bis morgen warten. Wir dann auch.

 

 

IMG_0244

 

Und hier kommt die Nordansicht- unser Eingang mit VerandaIMG_0234

 

Das Ganze nochmal im SüdenIMG_0235

 

 

 

 

Hausbau

Die Erdarbeiten

Wie aufregend! Pünktlich zum Geburtstag unserer jüngsten Tochter haben trotz widriger Wetterbedingungen die Erdarbeiten begonnen.

IMG_8265
Früh am Morgen war das Team schon für uns auf den Beinen. Hier hat sich wieder gezeigt, dass es die richtige Entscheidung war, unser Grundstück vorher zu mulchen.
IMG_0122
Tataaa! Das wird einmal unsere Einfahrt zum Carport werden.
IMG_8326
Die Zisterne…
IMG_8339
Das ist die Südseite, hier wird die Porch stehen 🙂
20170119_083453
Tag 5 der Erdarbeiten, die Kanalrohre werden unter die Bodenplatte gelegt
IMG_0157
Fertig! Sieht schon gut aus, oder?