Allgemein · Innenausbau

Der Innenausbau

Hej Ihr Lieben!

Wahnsinn! Ostern ist vorbei, bald ist schon wieder Weihnachten und ich habe gar nichts vom Lille Petterhus berichtet.

Es ist aber auch wirklich nicht so einfach, sich zwischen Hausbau, Familie, Kindern und dem Bloggen aufzuteilen. Manchmal bringt mich das schon an meine Grenzen. Insbesondere als „Mama“. Denn auch wenn wir nicht so richtig ‚Bauen‘, im Sinne von „Wir machen alles selber „, gibt es neben dem Alltag noch so wahnsinnig viele Dinge zu erledigen, dass ich gerne einen 37-Stunden-Tag hätte. Außerdem ist da ja noch das ein oder andere Möbelstück, das für den Umzug aufgehübscht werden muss.

…seid gespannt 🙂

IMG_1031

und lasst Euch überraschen…

IMG_1051

Die ein oder andere Fliesenentscheidung steht natürlich auch noch nicht final, oder anders formuliert:

„Ich habe es mir anders überlegt.“ 🙂

Also schnell Fliesen abbestellen und Neue dazubestellen (inklusive Lieferschwierigkeiten, so ein Mist). Waschbecken haben wir auch noch keine. Geschweige denn Toiletten. Armaturen schon gar nicht. Ein paar Möbel fehlen, Tapeten, und, und, und..

Aber was soll’s – wir haben es ja nicht anders gewollt 🙂

Genug gejammert, denn es gibt auch Erfreuliches zu berichten.

Iwo! Nein. Der „Maler“ will sein Elend nicht verbessern.

Aber innen im Petterhus, innen, da ist was los.:-)

Außerdem hatten wir im Lille Petterhus ganz liebe Menschen zu Besuch die mal schauen wollten, wie es im roten Schwedenhaus so zugeht.

Die Trockenbauer waren fleißig und sind nun fast fertig mit dem Obergeschoss. Nächste Woche soll schon die Fußbodenheizung verlegt werden. Wahnsinn, oder?

IMG_1064
Ich weiss… die Bildqualität… seht es mir nach, es war schon spät und recht duster im Petterhus

Hier werden die Wände für die Malerarbeiten in unserem Schlafzimmer und in der Ankleide vorbereitet.

Das geht beim Schwedenhaus so:

Die Ritzen zwischen den Gipsplatten werden mit einem Gewebe gefüllt, verspachtelt und im Anschluss geschliffen.

Ein Blick ins Masterbad..

IMG_1058

Der Flur und Kinderzimmer 1 – Das Nordostzimmer mit Blick auf die Skyline Frankfurt

 

Das Kinderbad

IMG_1060

Das Kinderzimmer 2 – Richtung Süden

In die Nische soll sich ein Kleiderschrank einfügen und später bekommt ein Einbauschrank hier sein Plätzchen 🙂

Hier hat sich übrigens noch das Fenster für unseren zukünftigen Abstellraum ins Bild geschlichen..

Kinderzimmer 3 – das Nordwestzimmer

IMG_1063

Grundsätzlich sind wir bis jetzt voll im Zeitplan, einzig die uns verschuldete verspätete Küchenlieferung verzögert unseren Umzug um ungefähr zwei Wochen. Sie ist ein Träumchen geworden. Irgendwie klein und doch ganz groß. Dazu gibt es in Kürze einen neuen Blogpost – lasst Euch überraschen:-)

Genießt das Wochenende und tanzt bei gutem Wetter in den Mai!

Eure Stephanie

IMG_1036

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s